Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Plüderhausen

© Thomas Scheiner


Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

 

 

 

 

Angebot für Kinder - Kinderkirche to go

Aktuell können wir Kindergottesdienst nicht in Präsenz feiern.

Bis die Schulen vollständig öffnen,  haben wir ein "Ersatzprogramm" aufgelegt: Kinderkirche To Go.

Unsere Stamm-Kinderkirchkinder wurden informiert.

Gerne können aber auch andere Kinder - nach vorheriger Anmeldung - daran teilnehmen,  (pfarramt.pluederhausen-2@elkw.de; 990792).

Das Ganze funktioniert folgendermaßen:

Für jeden Sonntag  bereiten wir für jeden von Euch eine Tüte vor mit Material für Kinderkirche zu Hause.

Die Tüten können immer am Samstag, zwischen 10 und 16 Uhr oder am Sonntag, zwischen 9 und 11 Uhr, können die Tüten beim Gemeindehaus (Kinderkircheingang) abgeholt werden.

Neben dem (unteren) Eingang auf dem überdachten Parkplatz steht ein Karton mit der Aufschrift: „Kinderkirche to go“, in dem Ihr die Tüten findet.

Gern dürft Ihr die leeren Tüten wieder abgeben (im Karton oder bei den Pfarrämtern).

Das war in den Tüten der letzten Sonntage. Vielen Dank, Sabine und Geli für die tolle Idee und die sehr ansprechende Gestaltung.

Gottesdienst in der Margaretenkirche - Hygiene-Konzept

© Scheiner

Wir freuen uns, dass wir wieder Gottesdienste in der Margaretenkirche feiern können, wenn auch mit strengen Auflagen:

- der Gottesdienst selbst soll ca. 40 Minuten dauern. Dafür gibt es eine verkürzte Liturgie.

- während des gesamten Gottesdienst ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen

- der Gemeindegesang ist bis nauf weiteres nicht gestattet, wenn möglich begleitet ein Singteam den Gottesdienst

- der Abstand der Gottesdienstteilnehmenden muss 2 Meter betragen. Bitte nehmen Sie nur die mit Klebepunkten ("P") gekennzeichneten Plätze ein!

- Menschen, die direkt miteinander verwandt sind, dürfen beieinander sitzen.

- im Kirchenschiff sind 50 Plätze ausgewiesen, auf der Empore 32. Weitere 30 Plätze finden Sie im Schülesaal. Dorthin wird der Gottesdienst per Lautsprecher übertragen

Ein gottesdienstlicher "Ordnungsdienst" wird beim Eintreten und Verlassen der Kirche sowie bei der Platzsuche helfen.

An den Eingängen zur Kirche und Gemeindezentrum werden Möglichkeiten zur Handdesinfektion bereitgestellt, ebenso finden Sie hier Alltagsmasken.

 

 

Monatsspruch März 2021

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.03.21 | Studientag zu Online-Abendmahl

    Die Landessynode hat sich am 20. Februar mit vielen Fragen rund um die Feier des Abendmahls im Rahmen digitaler Gottesdienste beschäftigt. Dabei wurde das Thema von allen theologisch und seelsorgerlich wichtigen Seiten in Referaten und Arbeitsgruppen beleuchtet.

    mehr

  • 03.03.21 | Demokratie-Aktion für junge Leute

    Kirchliche Kinder- und Jugendgruppen sind eingeladen, sich mit eigenen Projekten an der Aktion „Demokratie bewegt – werde aktiv für ein faires Miteinander“ von Landeskirche, EJW und ptz zu beteiligen. Kleiner Anreiz: Jede teilnehmende Gruppe erhält 100 Euro für die Gruppenkasse.

    mehr

  • 03.03.21 | Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

    Am 5. März findet der Weltgebetstag statt, den Frauen aus Vanuatu unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ vorbereitet haben. Hier erzählt die Journalistin Katja Buck erzählt von ihrer Reise in den pazifischen Inselstaat. In unserer Landeskirche gibt es viele Aktionen zum Mitmachen.

    mehr