Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Plüderhausen

© Thomas Scheiner


Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

 

 

 

 

Jahreslosung 2021

Eine Predigt zur Jahreslosung finden Sie hier.

 

 

Gottesdienst in der Margaretenkirche - Hygiene-Konzept

© Scheiner

Wir freuen uns, dass wir wieder Gottesdienste in der Margaretenkirche feiern können, wenn auch mit strengen Auflagen:

- der Gottesdienst selbst soll ca. 40 Minuten dauern. Dafür gibt es eine verkürzte Liturgie.

- während des gesamten Gottesdienst ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen

- der Gemeindegesang ist bis nauf weiteres nicht gestattet, wenn möglich begleitet ein Singteam den Gottesdienst

- der Abstand der Gottesdienstteilnehmenden muss 2 Meter betragen. Bitte nehmen Sie nur die mit Klebepunkten ("P") gekennzeichneten Plätze ein!

- Menschen, die direkt miteinander verwandt sind, dürfen beieinander sitzen.

- im Kirchenschiff sind 50 Plätze ausgewiesen, auf der Empore 32. Weitere 30 Plätze finden Sie im Schülesaal. Dorthin wird der Gottesdienst per Lautsprecher übertragen

Ein gottesdienstlicher "Ordnungsdienst" wird beim Eintreten und Verlassen der Kirche sowie bei der Platzsuche helfen.

An den Eingängen zur Kirche und Gemeindezentrum werden Möglichkeiten zur Handdesinfektion bereitgestellt, ebenso finden Sie hier Alltagsmasken.

 

 

Monatsspruch Januar

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.01.21 | Stuttgarter Vesperkirche legt los

    Mit einem Gottesdienst hat die siebenwöchige Vesperkirche in Stuttgart begonnen. Diakonie-Chefin Annette Noller erklärte in ihrer Predigt, die Vision hinter der Vesperkirche sei auch ein starkes politisches Signal, gerade in diesem Jahr der Pandemie.

    mehr

  • 16.01.21 | Modernes Recht basiert auf der Bibel

    Vielen ist nicht bewusst, dass unser Rechtssystem in wichtigen Grundzügen auf genuin christliches Denken zurückgeht. Dabei geht es nicht nur um die Sonntagsruhe, sondern auch um abstrakte Grundätze wie Formfreiheit von Verträgen und das Verbot sittenwidriger Geschäfte.

    mehr

  • 14.01.21 | Vesperkirche Stuttgart startet

    Mit einem hybriden Gottesdienst startet am 17. Januar die Stuttgarter Vesperkirche. Die Predigt hält die Vorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Annette Noller. Unterdessen müssen andere Kirchengemeinden ihre Vesperkirchen Corona-bedingt absagen.

    mehr