Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Plüderhausen

© Thomas Scheiner


Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

 

Babysitterin gesucht

Eine junge Familie aus Plüderhausen sucht für die Schulferien langfristig an 2- 3 Tagen eine Babysitterin für Leonie. Leonie ist ein 10 Jahre altes, liebenswertes Mädchen das sowohl körperlich als auch geistig behindert ist. Leonie ist sehr kommunikationsfreudig, unternehmenslustig und im Großen und Ganzen pflegeleicht.
Die Babysitterin braucht keine speziellen Kenntnisse, sie sollte Leonie aber auf Augenhöhe begegnen und keine Berührungsänste wegen ihrer Behinderung haben. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Kontakt über Pfarramt 2, Tel. 990792

Eindrücke von der Legostadt....

... findet man hier und hier.

Stufen des Lebens am 27.03.2019

Bezirksposaunentag 30./31.3. in der Staufenhalle

Veranstaltungskalender der Ev. Kirchengemeinde Plüderhausen

Veranstaltungen Plüderhausen

Die Veranstaltungen der Woche finden Sie hier.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr

  • 21.03.19 | Hilfe für Mosambik

    Die Diakonie Katastrophenhilfe hat nach dem Zyklon „Idai“ in Mosambik zu Spenden für die Opfer aufgerufen. Das Hilfswerk hat nach eigenen Angaben 100.000 Euro für Soforthilfemaßnahmen zur Verfügung gestellt.

    mehr