Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Plüderhausen

© Thomas Scheiner


Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Bis auf weiteres keine Gottesdienste in der Margaretenkirche

Da der 7-Tage- Inzidenzwert über 200 gestiegen ist, können nach den neuen Vorgaben des Oberkirchenrats keine Präsenzgottesdienste in geschlossenen Räumen stattfinden.

Dies gilt so lange, bis der Wert verlässlich und für 14 Tage unter diese Marke fällt.

Das bedeutet: ab dem 25. April werden wir keine Gottesdienste in der Margaretenkirche feiern – bis auf weiteres.

Wir werden aber ein Gottesdienstangebot machen, das im Internet (auf Youtube!) abrufbar ist –  wenn möglich im  Live-Streaming.

Gottesdienst im Grünen an Himmelfahrt, 13.05.2021

Angebot für Kinder - Kinderkirche to go

Aktuell können wir Kindergottesdienst nicht in Präsenz feiern.

Bis die Schulen vollständig öffnen,  haben wir ein "Ersatzprogramm" aufgelegt: Kinderkirche To Go.

Unsere Stamm-Kinderkirchkinder wurden informiert.

Gerne können aber auch andere Kinder - nach vorheriger Anmeldung - daran teilnehmen,  (pfarramt.pluederhausen-2@elkw.de; 990792).

Das Ganze funktioniert folgendermaßen:

Für jeden Sonntag  bereiten wir für jeden von Euch eine Tüte vor mit Material für Kinderkirche zu Hause.

Die Tüten können immer am Samstag, zwischen 10 und 16 Uhr oder am Sonntag, zwischen 9 und 11 Uhr, können die Tüten beim Gemeindehaus (Kinderkircheingang) abgeholt werden.

Neben dem (unteren) Eingang auf dem überdachten Parkplatz steht ein Karton mit der Aufschrift: „Kinderkirche to go“, in dem Ihr die Tüten findet.

Gern dürft Ihr die leeren Tüten wieder abgeben (im Karton oder bei den Pfarrämtern).

Das war in den Tüten der letzten Sonntage. Vielen Dank, Sabine und Geli für die tolle Idee und die sehr ansprechende Gestaltung.

Gottesdienst-Ersatzprogramm

© Hans-Dirk Walz

Für jeden Sonntag gibt es Andachten im "Predigtkasten" am Schaukasten an der Hauptstraße beim Brunnen an der Kirchhofmauer. (s. Foto)

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr

  • 06.05.21 | Kirche gegen Antisemitismus

    Der Film „Jung und jüdisch in Baden-Württemberg“ zeigt, wie junge Juden sich in ihrer religiösen und sozialen Identität verstehen. Jochen Maurer, landeskirchlicher Pfarrer für das Gespräch zwischen Christen und Juden, erklärt, was Kirche gegen Antisemitismus tun kann.

    mehr

  • 06.05.21 | 450. Geburtstag - Lukas Osiander d. J

    Lukas Osiander der Jüngere wurde am 6. Mai 1571 in Stuttgart geboren und agierte im Streit um die richtige Fassung der lutherischen Lehre als scharfsininger und streibarer Theologe. Fast wäre er einem Attentat auf der Kanzel zum Opfer gefallen.

    mehr