Mission und Partnergemeinden

Mädchen aus Multan, Pakistan

 

Christsein endet nicht an der Gemeindegrenze, vielmehr verstehen wir uns Teil einer weltweiten Gemeinschaft.

Aus diesem Grund pflegen wir die ökumenische Partnerschaft mit der katholischen und evangelisch-methodistischen Gemeinde sowie - im Rahmen der Evangelischen Allianz - mit der Volksmission in Plüderhausen.
Außerdem unterstützen wir die Arbeit von zwei Missionaren, die von unserer Kirchengemeinde mit ausgesandt wurden und pflegen die Verbindung mit eienr Partnergemeinde in Indien.

Immer wieder machen Mitarbeitende aus unserer Kirchengemeinde für eine begrenzte Zeit einen missionarischen Einsatz. Auch sie werden durch die Kirchengemeinde unterstützt.

Über neues aus den Missionspartnerschaften berichtet der Gemeindebrief "Einblick", der viermal im Jahr erscheint.

Die Missionare und ihre Einsatzgebiete sind:


 

 

Dieter und Barabara Becht mit ihren Kindern Matthias und Tobias, Pakistan. Zur Zeit im Heimatdienst.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kirsten Giese in  Brasilien.

Unsere Partner in Indien, Naregal, sind Vidyah und Daniel Fredericks.

 


 

Spendenkonten:

a) für Naregal und Partnergemeinde Zeutsch/Thüringen: Evang. Kirchenpflege Nr. 4001 407 bei der KSK Waiblingen (BLZ 602 500 10),

 

b) für Kirsten Giese, jeweils auf das Konto Nr. 269 204 der Deutschen Missionsge­meinschaft Buchenauerhof Sinsheim bei der Volksbank Kraichgau eG

(BLZ 672 922 00) mit entsprechender Namensnennung,

 

c) für Familie Becht auf das Konto Nr. 114 744 Missionshaus-Bibelschule Wiedenest bei der Sparkasse Gummers­bach-Bergneustadt (BLZ 384 500 00) mit dem Vermerk "Unterhalt B. und D. Becht - Missionskonto Nr. 62210"

 

 

Doch diese Arbeit braucht nicht nur finanzielle Unterstützung. Deswegen trifft sich monatlich der  Missionsgebetskreis im Gemeindezentrum.